Monat Dezember 2019

Schämt der sich? Das Erröten bei Gelbbrustaras – Mittel zur Kommunikation

Millionen von Papageien werden als Haustiere gehalten. Das Verständnis der visuellen Kommunikation von Papageien kann dazu beitragen, deren Wohlbefinden in Menschenhand zu beurteilen und damit zu verbessern. Der Mensch – einzigartig in der Kommunikation? Früher glaubten wir, komplexe Kommunikation sei… Weiterlesen →

Papageien-Weihnachts-Potpourri

Im 18. und 19 Jahrhundert waren Duftpotpourri typische Bestandteile der bürgerlichen (Luxus-)Wohnkultur. Heute sind Raumdüfte in Zerstäubern und Duftölen an jeder Ecke zu bekommen.Aber halt! Gerade als Tierbesitzer sind solche Produkte mit äußerster Vorsicht zu genießen! Wer aber seinen gefiederten… Weiterlesen →

Kleine Warenkunde – Kokosnuss

Kokosnuss ist die Frucht der Kokospalme und eigentlich keine echte Nuss, sondern eine einsamige Steinfrucht. Trotzdem findet sie, gerade in der Winterzeit, zunehmend stärkeren Absatz.  Als veganer Ersatz für Sahne, Kokoswasser gilt als extrem gesundes Fitnessgetränk, Kokosblütenzucker soll der perfekte… Weiterlesen →

Homöopathie – Glaube ist alles?!?

Natürlich, schlicht und ergreifend. Das ist allerdings nicht nur bei der Homöopathie so. Generell alle Medikamente werden ja im guten Glauben daran verabreicht, dass sie helfen. Bei Eltern oder Tierhaltern ist es erwiesenermaßen so, bekommt der Patient (Kind/Haustier) eine Spritze,… Weiterlesen →

Wildvogelfütterung

Immer wieder keimen die Diskussionen um die ganzjährige Fütterung von Wildvögeln auf. Sinn oder Unsinn? Das vermag jeder für sich selber zu entscheiden, gute Argumente weisen beide Seiten vor. Fakt ist: Die beste Hilfe für Vögel – ob im Sommer… Weiterlesen →

Wintergemüse für Papageien – Teil 5

Urkarotte Die Vorfahren unserer Karotten kommen aus dem Vorderen Orient und sie waren tatsächlich schwarz. Aus Kreuzung der alten schwarzen Karotte mit einer orangefarbenen Karotte entstand die Urkarotte. Zeigt sie sich von Außen in violettem Kleid, so ist die Urkarotte… Weiterlesen →

Wintergemüse für Papageien – Teil 4

Schwarzwurzel Lange wurden Schwarzwurzeln (botanischer Name: Scorzonera) nur als Heilmittel genutzt, nicht gegessen. Inzwischen ist die Pflanze ein beliebtes Wintergemüse und ein besonders gutes Beispiel für den alten Grundsatz, dass der erste Eindruck oft täuscht. Denn sie mag unscheinbar aussehen,… Weiterlesen →

NIKOLAUS-GEWINNSPIEL

Heute, Nikolausgewinnspiel! Den Blog, oder auch den Artikel über Bentonit in der Papageienumschau schon gelesen? Dann düfte die Beantwortung der Frage leicht fallen 😉 Gewinnen sie eine von fünf Packungen HARI Clay-Cal, dem Bentonit für Zuhause! Sie müssen nur folgende… Weiterlesen →

Clay-Cal am Nikolaustag gewinnen!

Claus GmbH hat geliefert. Die Bestellung HARI-Produkte ist angekommen. Natürlich jetzt auch das Bentonit aus meinem aktuellen Artikel in der Papageienumschau. Ich verspreche Euch, es lohnt sich, den Artikel zu lesen 😉 Denn am 06. Dezember 2019 ist wieder Nikolaustag… Weiterlesen →

Kleine Warenkunde – Pekannuss

Der Pekannussbaum ist eine Pflanze innerhalb der Familie der Walnussgewächse. Seine Früchte haben harte, dünne, braune Schalen und einen reichen, süßen Geschmack, der von Papageien genossen wird. Pekannüsse sollten immer gekühlt oder eingefroren werden, wenn sie länger als ein paar… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑